Krankengymnastik

 

Krankengymnastik findet Anwendung besonders in der Orthopädie (z.B. Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen), Schmerztherapie, Neurologie (z.B. Schlaganfallpatienten), Gynäkologie (z.B. vor oder nach Schwangerschaften) und Chirurgie (vor oder nach Operationen).

 

Krankengymnastik wirkt vorbeugend, therapieunterstützend und wird sowohl ambulant wie in der Rehabilitation eingesetzt.

 

Die Angebote meiner Praxis:

  • Krankengymnastk
  • Rückentraining
  • Haltungsschulung
  • Atemtherapie
  • Wärme / Rotlicht
  • Massagen
  • Hausbesuche 

 

Durch meinen persönlichen Werdegang und meine Ausbildung als Feldenkrais-Pädagogin arbeite ich mit einem ganzheitlichen Ansatz. Mein Wissen, daß ich als Feldenkrais-Pädagogin habe, fließt neben den üblichen krankengymnastischen Techniken in meine Arbeit mit ein.

 

PRIVAT UND PRIVATKASSEN